Sat 09.04.11–Fri 15.04.11
Adam Revington, Ale Formenti, Alain Marciano, Andrea Sonnenberg
PogoBooks & naivsuperBook (Künstlerbücher / Zines / Fotografie / Zeichnung / Grafik)

Pogobooks
Seit 2010 publiziert PogoBooks Zines und Büchlein mit Schwerpunkt Fotografie. Der in Berlin ansässige DIY-Verlag ist die greifbare Entsprechung einer sehr vitalen, bereits im Internet existierenden Künstlergemeinschaft. Erste und einzige Regel der Verlagspolitik ist es, die Bildinhalte in den Vordergrund zu stellen, entscheidend sind die Geschichten, die die Bilder erzählen. PogoBooks fühlt sich der Tradition anderer DIY-Projekte und Selbstverlage verpflichtet. Dazu gehört auch, die Publikationen für kleines Geld anzubieten. In dieser Weise hat der Berliner Verlag in gerade mal sechs Monaten die Publikation von 22 Titeln vorangetrieben.

naivsuperBook
naivsuperBook ist ein Teil des kollektiven Veröffentlichungswahnsinns der beiden Künstler Stephane Leonard und Claudio Pfeifer. Seit 2003 publiziert das Duo zunächst Musik und später Bücher, macht Kunst und Filme, organisiert Ausstellungen, Konzerte und Happenings. naivsuper ist jedoch nicht nur Plattform für eigene Veröffentlichungen und Kollaborationen, sondern hat es sich darüber hinaus zur Aufgabe gemacht, die Arbeiten anderer junger Künstlerinnen und Künstler der Öffentlichkeit vorzustellen.

Weitere Informationen:
www.pogobooks.de
www.naivsuperbook.de